Rituale für Tag, Jahr und Leben

Auf poetische Weise und mit vielen praktischen Ideen spürt Christina Brudereck im Buch „Für alles gibt es eine Zeit“ dem Geheimnis von Lebensritualen nach

Menschen sehnen sich nach einem guten Lebensrhythmus. Rituale geben Halt und Kraft. Sie verleihen dem Alltag, dem Jahr und dem Lebensweg Struktur und Rhythmus, sorgen für Tiefe und Weite. Mit ihrem neuen Buch spricht Christina Brudereck genau diese Sehnsucht an.

In „Für alles gibt es eine Zeit“ folgt Christina Brudereck dem Kirchenjahr, dem natürlichen Jahr und dem Tagesablauf. Es beginnt im Advent, am Sonntag, am Morgen und endet am Abend, im Winter.

So findet man im Buch u.a. Wissenswertes über die Zeit zwischen den Jahren, den sogenannten „Raunächten“ oder auch ein interessantes Kaffeebohnen-Ritual, das dabei helfen kann, bittere Erfahrungen zu verarbeiten. Christina Brudereck erläutert, warum es ihr wichtig ist, ihren Namenstag zu feiern und streut immer wieder Gebete zu unterschiedlichen Anlässen im Buch ein. Das reicht von einem kleinen Frühlingsgebet, über ein „Grüngebet“ zum Tag der Erde am 22. April, bis hin zu Tischgebeten und einem Gebet für den Sommer.

Ein wahrhaft inspirierendes Buch, das dazu anregen kann, eigene Rituale zu entwickeln, sich alte, verlorene zurückzuerobern, neue zu erschaffen – und das zu einem treuen Begleiter werden kann.

Die erfahrene Grafikdesignerin Miriam Gamper-Brühl, eine gute Freundin von Christina Brudereck hat das Buch mit einem sensiblen Gespür für Bildsprache und mit viel Liebe zum Detail wunderbar gestaltet.

Christina Brudereck
Für alles gibt es eine Zeit
Rituale für Tag, Jahr und Leben
Gebunden, 21 x 21 cm, 112 S., 4-farbig illustriert, mit Kupfer-Prägung
€D 14,95 / €A 15,40 / CHF 22.40*
Best. Nr. 629.813,
ISBN: 978-3-7893-9813-1 | SCM Verlag
Erscheint: 12.01.2017

Quelle und Copyright Cover: SCM Hänssler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.