Aufruf von Connexio: Beten für Chile

Connexio, das Netzwerk für Mission und Diakonie der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) Schweiz-Frankreich, ruft die Pfarrerpersonen und Gemeinden der EMK dazu auf, für die Jugendarbeit in Chile zu betem.

„Februar ist Sommerferienzeit in Chile, und es findet auch ein nationales Jugendtreffen statt. Weite Anreisewege, intensive Gemeinschaft, Singen und Abenteuer gehören genauso dazu wie Gottes gute Absichten für das eigene Leben zu entdecken. Das Thema heisst: ‚Erfülltes Leben‘. Die Jugendlichen sollen ermutigt werden, Christus nachzufolgen und seine Liebe in der Gemeinde und im Alltag weiterzugeben.

Zu vielen Gemeinden gehören Kindergärten, Gesundheitsposten, Aufgabenhilfe oder Mittagstische für Bedürftige. Die Jugendlichen helfen bei den Gemeindeaktivitäten mit. Während dem Lager leisten sie einen persönlichen Einsatz vor Ort, indem sie zum Beispiel eine Mauer neu streichen oder Abfall wegräumen“, schreibt Connexio.

Quelle und Copyright Logo: Connexio

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.