Eine Bibel weitet Kindern den Blick für die Welt

Wo sich Menschen von Gottes Liebe leiten lassen, setzt seine Kraft überall Gutes in Gang! Das verdeutlichen die Verfasser dieser aussergewöhnlichen Bibel für Kinder ab 8 Jahren. „Die Kinderbibel für Weltentdecker“ verknüpft mehr als 70 ausgewählte alt- und neutestamentliche Geschichten mit thematisch passenden, außergewöhnlichen Erlebnissen, die Menschen aus unserer Zeit rund um den Erdball mit Kindern gehabt haben.

Rich Stearns, der Präsident der Kinderhilfsorganisation World Vision in den U.S.A., sammelte gemeinsam mit seiner Frau Reneé die Geschichten für diese Kinderbibel. Ergänzt wurden sie u.a. durch Berichte von Judy Bailey, Christina Brudereck, Anke Kallauch, Torsten Hebel, Mr. Joy und Christoph Waffenschmidt (Vorstandsvorsitzender von World Vision Deutschland e.V.).

Durch die Erzählungen kann man mit den Kindern gut ins Gespräch darüber kommen, warum Christen sich für Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung einsetzen sollten. Mosambik, Uganda, der Irak und Indien sind nur einige Länder, in denen die Lebensbedingungen oft schwer sind. Die Berichte, wie Kinder dort leben und wie ihnen konkret geholfen wird, berühren das Herz. Aus der Bibel bekannte Schicksalsschläge wie Krankheiten, eine Sintflut und die Flucht vor Terror können mit aktuellen Beispielen noch einmal anders miterlebt werden. Die Berichte machen dabei Mut, sich auf Gottes Geist einzulassen, da er Menschen in Krisen zueinander bringt.

Die farbenprächtigen Illustrationen von Martina Peluso regen die Fantasie an. Viele Fotos und Zeichnungen zur geografischen Lage weiten den Blick der Kinder für das Leben auf der ganzen Welt. Abgerundet werden die Kapitel mit wissenswerten Fakten über die jeweiligen Länder.

Rich Stearns, Reneé Stearns, Martina Peluso (Illustr.)

Die Kinderbibel für Weltentdecker, Gebunden, 21,6 x 25,4 cm, 280 S., 4-farbig, Nr. 228.762, €D 24,95 / €A 25,70/CHF 36.90, ISBN: 978-3-417-28762-2 | SCM Verlag

Quelle und Copyright Bild: SCM Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.