„Wort zum Sonntag“ zur Wahl von Donald Trump

„Das Wort zum Sonntag“, am Samstag, 12. November 2016, um 23:35 Uhr in der ARD spricht Wolfgang Beck aus Hildesheim. Sein Kommentar zur Wahl von Donald Trump: „Aufstand der Frustrierten“.

„Wie konnte das geschehen?“ fragt Pfarrer Wolfgang Beck aus Hildesheim. Er geht den Ursachen nach, die zur Wahl des kommenden Präsidenten der USA, Donald Trump, geführt haben. Vor allem die von der Gesellschaft „Vergessenen“ haben zu diesem Sieg beigetragen. Für die kommenden Wahlen in Deutschland ist dies vielleicht ein lehrreicher Schock. Notwendig wären da erste Schritte auf die Menschen hin, die sich von der Gesellschaft abgehängt fühlen. Darauf hofft nun Pfarrer Beck, es ist längst an der Zeit.

Die „Wort zum Sonntag“-Sendung kann unter www.DasErste.de/wort nachgelesen oder als Video-Podcast sowie am jeweiligen Tag nach 18:00 Uhr in der Mediathek des Ersten angesehen werden.

Quelle und Copyright Logo: Das Erste – ARD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.