Schweiz: EMK nimmt Stellungnahme zur Flüchtlings- und Migrationssituation an

Die Delegierten haben nach kurzer Diskussion an der Jährlichen Konferenz der Evangelisch-methodistischen Kirche Schweiz-Frankreich-Nordafrika, die letzte Woche stattfand, eine Stellungnahme zur Flüchtlings- und Migrationssituation auf Antrag des kirchlichen Ausschusses „Kirche und Gesellschaft“ an.

„Die Delegierten betonten in ihren Voten, dass sich die EMK mit dieser Stellungnahme selber einen Leitfaden gebe, an dem sie ihr eigenes Reden und Handeln zu Migrations- und Flüchtlingsfragen ausrichten und Behörden, Regierung, Medien und die Gesellschaft auffordern könne, entsprechende Schritte zu tun. haben“, wie EMK-News dazu schreiben.

Die Stellungnahme, ein neunseitiges Dokument, kann in vollem Wortlaut auf der Websit der Jährlichen Konferenz der Evangelisch-methodistischen Kirche Schweiz-Frankreich als pdf-Datei gelesen und heruntergeladen werden.

Qzelle: EMK News, Copyright Logo: EMK

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.