Versprechen vor Gott: Elizabeth II. bleibt Queen bis an ihr Lebensende

Queen Elizabeth II. ist diese Woche 90 Jahre alt geworden und feierte ihren runden Geburtstag. Sie ist gesundheitlich in guter Form und wird weiter auf dem Thron bleiben. Dass sie das tut, liegt auch daran, dass sie ein Versprchen gegenüber Gott gegeben hat.

Jochen Wittmann von der Mittelbayerische Zeitung schreibt zur Queen und ihrem 90. Geburtstag:

Soll Papst Benedikt emeritieren, sollen sich andere Royals wie Königin Beatrix der Niederlande oder König Juan Carlos von Spanien aufs Altenteil zurückziehen: Für die Queen ist das keine Option. Nie und nimmer. An ihrem 21. Geburtstag hatte sie feierlich gelobt, dass „mein ganzes Leben, sei es kurz oder lang, dem Dienst an Euch und dem Dienst an der großen imperialen Familie gewidmet sein wird“. Gemeint damit war: ihr ganzes Leben, und nicht nur das bis zur Rente. Sie wiederholte diese Verpflichtung 1953 bei ihrer Inthronisierung mit dem Krönungseid: „Alles, was ich hier versprochen habe, werde ich ausführen und erhalten. So wahr mir Gott helfe.“ Für sie war es ein Versprechen vor Gott, das nicht gebrochen werden kann. Einmal Monarch, immer Monarch, bis zum Ende.“

Quelle: ots/Presseportal, Mittelbayerische Zeitung /Jochen Wittmann, Copyright Foto: Wikipedia, Joel Rouse/ Ministry of Defence

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.