Von der Kunst, sich selbst zu führen

Kürzlich war ich an einem Tagesseminar von Thomas Härry. Er ist Theologe, Fachdozent, Buchautor und Referent. Es ging in diesem Tagesseminar um die Kunst, sich selbst zu führen. So lautet auch das gleichnamige neue Buch von ihm.

Das Tagesseminar und das Buch sind wirklich sehr zu empfehlen, gerade auch in einer Zeit, wo viele Menschen Orientierung in ihrem Leben suchen, das oft von zu viel Aktivismus, Problemen und und Hektik geprägt ist. Härry erläuterte kompetent und sehr authentisch, geprägt auch von eigenen Erfahrungen, vier Punkte in seinem Tagesseminar näher, nämlich Selbstverantwortung, Selbstklärung, Selbstfürsorge und Selbststeuerung.

Um was es in seinem Buch geht, erläuter Thomas Härry auch in einem kurzen Beitrag, der auf Youtube zu finden ist.

Quelle Bild: Screenshot Youtube, SCM Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.