«Input» auf Radio SRF 3: Neue Identität – Wenn die Vergangenheit weg ist

Neuer Name, neuer Wohnort. Die Vergangenheit ist gelöscht.

Eine Frau erzählt, wie es ist, die Identität wechseln zu müssen und vom bisherigen Leben Abschied zu nehmen. In der kleinräumigen Schweiz gibt es Jahr für Jahr Fälle von Menschen, die ihre Identität wechseln müssen. Sei es, weil sie als Zeugen in einem Prozess aussagen, sei es, weil sie Opfer von häuslicher Gewalt sind. «Input» erzählte im März vor einem Jahr eine Geschichte, die es so eigentlich gar nicht mehr gibt.

Ausstrahlung: Sonntag, 11. Februar 2018, 20.03 Uhr, Radio SRF 3

Sendung verpasst? Siehe Podcast von SRF.

Quelle und Copyright Logo: SRF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.