„Lieder zum Advent“ in der ARD

Der „Schuppen 50″ im Hamburger Hafen beherbergt seit einigen Jahren das Hafenmuseum. Dieses Jahr im Advent sind dort aussergewöhnliche Gäste zu Besuch:

Rund 400 Sängerinnen und Sänger verwandeln den Schuppen für einen Tag in einen Ort der Adventsfreude. Auf Einladung der „Kirche im NDR“ und unter der musikalischen Leitung von Niels Schröder, werden Frauen, Männer und Kinder Adventslieder singen – inmitten von Fässern, Booten, Seekarten und Hubwagen und umgeben von Gerüchen nach Holz, Kaffee und Schmierfett.

Umrahmt werden diese Lieder von einer Adventsgeschichte der Autorin Susanne Niemeyer, vorgelesen von Sänger und Moderator Yared Dibaba.

Beteiligt an dem Projekt sind Sängerinnen und Sänger von „Hamburg Singt – der Chor für alle“, den „The Young ClassX“, weiteren Chören und viele einzelne Sängerinnen und Sänger, vereint in ihrer Begeisterung für das Singen und verbunden durch adventliche Vorfreude.

Ausstrahlungstermin: Sonntag, 17. Dezember 2017, um 17:30 Uhr, ARD – Das Erste: „Lieder zum Advent“

Quelle: ARD – Das Erste, Copyright Bild: Seeber, Wikipedia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.