«Der Bestatter» – Die neue Staffel ab 2. Januar 2018 auf SRF 1

Vom 18. Juni bis 3. Oktober 2017 drehte die beauftragte Produktionsfirma snakefilm GmbH in und um Aarau die sechste Staffel der beliebten SRF-Krimiserie «Der Bestatter» mit dem Stammcast um Mike Müller und Barbara Terpoorten. Regie führten Katalin Gödrös und This Lüscher. Das Autorenteam bestand neu aus Dave Tucker, Marc Ottiker, Michael Herzig, Thomas Eggel und Tina Ackermann.

Ab dem 2. Januar 2018, 20.15 Uhr, werden die sechs Folgen der sechsten Staffel auf SRF 1 ausgestrahlt.

Den Toten Gerechtigkeit widerfahren zu lassen, indem er deren Mörder zur Strecke bringt: Auf dieser Mission bewegt sich Luc Conrad auch in der sechsten Staffel von «Der Bestatter». So begibt er sich in die Welt des Schlagers, wo die besungene heile Welt mit der brutalen Realität kontrastiert.

Zusammen mit Anna-Maria Giovanoli trifft er in einem Casino auf mörderische Geldgier. Und die Rivalität zweier Fussballclubs führt vom Rasen zu einer blutigen Fortsetzung in die Katakomben des Brügglifeld-Stadions. Das Opfer ist ein Schiedsrichter.

Privat wollen Anna-Maria und Luc den nächsten grossen Schritt wagen – das geht alles andere als reibungslos. Fabio verliebt sich auf den ersten Blick. Doch das entstehende romantische Band ist brüchig. Und das Staunen ist gross, als der einsame Wolf Semmelweis Besuch aus der Heimat erhält: Der Herr Papa will dem Sohn bei der Arbeit auf die Finger gucken.

Neben dem Hauptcast, der sich aus Mike Müller, Barbara Terpoorten, Suly Röthlisberger, Samuel Streiff, Reto Stalder und Martin Ostermeier zusammensetzt, konnte für die Rolle des Antagonisten Peter Lohmeyer gewonnen werden. Ausserdem wirken neben anderen Fabian Krüger, Bettina Stucky, Heidi Maria Glössner und Gilles Tschudi in Gastrollen mit.

Als Einstimmung auf die neue Staffel wiederholt SRF 1 am 28. Dezember 2017 ab 00.05 Uhr alle sechs Folgen der fünften Staffel.

Quelle: SRF, Copyright Bild: SRF/Sava Hlavacek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.