ERF Medien startet WhatsApp-Newsletter

Täglich eine aktuelle Nachricht auf ihr Handy können jetzt Nutzer des Kurznachrichtendienstes WhatsApp von ERF Medien (Wetzlar) empfangen. Ab sofort bietet das christliche Medienunternehmen einen WhatsApp-Newsletter „ERF Daily“ mit Informationen, Nachrichten und Beiträge aus dem Angebot von ERF Medien.

„Die Botschaften, die mit unseren Inhalten transportiert werden, verdienen die besten Verbreitungsmöglichkeiten. In der heutigen Zeit gehört ohne Zweifel die Anwendung WhatsApp zu einer tollen Möglichkeit, um Inhalte zu verbreiten“, so Pressesprecher Markus Müller von ERF Medien. Der Newsletter ist kostenlos und kann unter erf.de/newsletter abonniert werden.

Mit WhatsApp greift ERF Medien eine moderne Art der Kommunikation auf. Das bietet dem Unser einen direkten und bequemen Empfang auf dem Smartphone, das wiederum einen unmittelbaren Kontakt zu ERF Medien ermöglicht. Zudem können die Anwender die neu gestaltete für Smartphones zugeschnittene Internetseite von ERF Medien erleben.

WhatsApp ist die grösste SocialMedia-Plattform in Deutschland mit über 26 Millionen Nutzern. „Über diesen Weg können wir Menschen direkt ermutigen und in ihrem Glauben stärken“, so Müller.

Quelle: ots/Presseportal, Copyright Logo: ERF Medien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.