Wie werde ich Christ? – Eine US-Filmkomödie erzählt davon

Eine christliche Filmkomödie mit einem ernsthaftem Hintergrund: Das ist der amerikanische Film „Ledig, jung, sucht…“, der auf gelungene Art davon erzählt, wie eine junge Frau auf dem Weg zum christlichen Glauben ist.

Auf Youtube findet sich der Trailer zum Film.

Ich habe mir den Film angesehen und bin recht beeindruckt. Es ist eine hohe Kunst, eine christliche Komödie zu drehen und dies ist bei „Ledig, jung, sucht…“ recht gut gelungen. Besonders gefällt mir am Film, dass er auch die Frage aufwirft, was einen authentischen Glauben ausmacht. Endrücklich, aber für mich auch erschreckend, ist, wie der Film Christen den Spiegel vorhält im Bezug auf ihr Verhalten und ihren Umgang mit einem Menschen, der noch nicht glaubt.

Fazit: Ein sehenswerter Steifen, der Mut macht, authentisch im christlichen Glauben zu leben, sei es im Alltag oder in der Gemeinde.

Copyright Bild (Screenshot von Youtube):  Home Theater Films / The Creation Lab Rocky Mountain Pictures

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.